Die Unitymedia Kabel BW Kunden nutzen immer mehr Internet und Telefonie in einem. Durch den Abonnementzuwachs zeichnet der Kabelnetzbetreiber einen zehnprozentigen Zuwachs im dritten Quartal 2012 auf 454 Millionen Euro. Grund dafür sei das Angebot des Triple-Play-Paketes, das Nutzen von Fernsehen, Internet und Telefonieren in einem. Mit diesem gemeinsamen agieren von Unitymedia und Babel BW nutzen inzwischen 96 Prozent der der 12,6 Millionen erreichbaren Haushalte in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg das Unitymedia Kabel BW Netz. Die Internet Downloadgeschwindigkeit beträgt dabei zwischen 100 und 150 MBit/s.  Die Tarife sowie auch die jeweiligen Kundengebiete bleiben weiterhin getrennt erhalten. Preise und Angaben Stand 13. November 2012)