...

Um zuhause WLAN aktivieren zu können, benötigt man, so komisch es auch klingt, einen WLAN-Fähigen Router. Die meisten DSL Anbieter liefern heute den WLAN-Fähigen Router 7 Tage bevor der Techniker zur Überprüfung des Anschlusses kommt. Im Grunde ist das Aktivieren des WLAN ganz einfach. Der Router wird ganz normal an mit dem Netzteil an den Strom angeschlossen. In der Regel wird dann mit dem LAN-Kabel zunächst via Computer der Router aktiviert. Wie das geht kommt immer auf den jeweiligen DSL Anbieter an. In der Regel ist es aber so, dass eine Domain eingegeben wird (machnmal auch eine IP) und der Kunde dann seine Daten eingibt – danach ist der Router aktiv.

 

Dann achtet man drauf, dass am Router der Schalter für WLAN auf EIN geschaltet ist. Das WLAN mit dem IPHONE aktivieren geht wie folgt:

 

– Am Iphone WLAN einschlaten, das Iphone sucht dann den Router, dann wird einfach nur der 8 bis 16 Stellige „Code“ eingegeben und du bist mit dem Iphone online via WLAN.

– Mit dem Computer/Laptop verhält es sich ähnlich, WLAN einschalten und der Router wird gesucht, der Code wird eingegeben und ihr seid kabellos online.

 

Ich empfehle aber wenn ihr nicht weiterkommt, entweder die Hotline Nummer anzurufen (die werden euch sicherlich direkt am Telefon sagen können, was ihr zu tun habt) oder aber ihr sucht auf der Homepage des Anbieters wie man WLAN aktiviert.