...

Jeder Verbraucher möchte möglichst günstig telefonieren und im Internet surfen. Eine echte Alternative zu anderen bekannten Providern stellt die 100%ige Tochter der Telekom Congstar dar, die mit ihren günstigen Tarifen immer mehr Kunden überzeugt. Doch welche Voraussetzungen für Congstar komplett müssen erfüllt sein, damit man von den attraktiven Konditionen des Providers profitieren kann?

Um die Voraussetzungen für Congstar komplett zu ermitteln, können interessierte Kunden auf der Website des Unternehmens auf einen Verfügbarkeitscheck zurückgreifen. Nach der Eingabe der Vorwahl und der genauen Anschrift erhält man binnen Sekunden das Ergebnis. In Ballungsräumen wie Berlin oder anderen Großstädten sind zumeist beide Tarife congstar komplett 1 und congstar komplett 2 verfügbar.

Mit congstar komplett 1 erhält der Kunde zu einer DSL Flatrate auch einen günstigen Telefontarif. Die Internetflatrate ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 16.000 kBit/s. Für Telefonate ins deutsche Festnetz fallen Kosten von 2,9 Cent pro Minute an. Der congstar komplett 1 Tarif kostet monatlich 24,99 Euro. Neben einer Internetflatrate steht dem Kunden beim congstar komplett 2 Tarif für monatlich 29,99 Euro auch eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz zur Verfügung.

 

Beide Pakete locken zudem mit einer congstar Prepaid-Karte inklusive 10 Euro Startguthaben. Congstar Kunden bleiben dabei immer flexibel. Man kann sich für eine Vertragslaufzeit von 0 oder 2 Jahren entscheiden. Bei einer Laufzeit von 2 Jahren wird der Kunde mit einem gratis WLAN-Router und einer Gesamtersparnis von 179,99 Euro belohnt. (Preise Stand 16. März 2012)