...

Schon seit März 2011 ist Vodafone deutschlandweit LTE Anbieter. Vodafone gilt dabei als Vorreiter bei der LTE-Technologie und bot bereits im Dezember 2010 erstmals LTE für Endkunden an. Entsprechend umfangreich sind heute die

 

LTE-Services, die Vodafone als LTE Anbieter seinen Kunden zur Auswahl stellt.  Im Segment LTE als Internet-Highspeed-Anbindung für daheim hat der Provider die Vodafone LTE Zuhause Pakete im Angebot. Diese sind in den Tarifoptionen Telefon & Internet 3600, 7200, 21600 und 50000 verfügbar. LTE Zuhause Telefon & Internet 3600 verfügt über Geschwindigkeiten von bis zu 3,6 Mbit/s. Entsprechend schnelleren Speed erreicht man bei Telefon & Internet 7200 mit bis zu 7,2 Mbit/s, bei Telefon & Internet 21600 mit bis zu 21,6 Mbit/s und Telefon & Internet 50000 mit zu 50 Mbit/s. Darüber hinaus unterscheiden sich die Tarife in der Größe des Highspeedvolumens, das monatlich ohne Speed-Drosselung verbraucht werden kann. Beim Tarif Telefon & Internet 3600 sind bis zu 5 Gigabyte Highspeedvolumen inbegriffen, bei Telefon & Internet 7200, 21600 und 50000 entsprechend 10, 15 beziehungsweise 30 Gigabyte.

 

Alle vier Tarife beinhalten einen Voice-over-IP-Telefonanschluss mit einer Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz. Aktuell lockt der Vodafone LTE Anbieter neue Kunden mit dauerhaft gesenkten Monatsgebühren. LTE Zuhause Telefon & Internet 3600 kostet somit nur 29,99 Euro/Monat, Telefon & Internet 7200, 21600 und 50000 schlagen mit günstigen 39,99 Euro, 49,99 Euro beziehungsweise 69,99 Euro im Monat zu Buche.

 

Auch die benötigte Hardware kann derzeit zu einem unschlagbaren Preis von nur 1 Euro erworben werden. Der Provider hat hier ein LTE-Modem in Kombination mit einem WLAN-Router im Angebot. Für noch mehr Funktionalitäten empfiehlt sich der Vodafone B1000 LTE W-LAN Router.

 

Für das mobile Internet via LTE hat Vodafone drei Tarife im Angebot, die vom Einstiegstarif bis zum Komplett-Paket reicht. Je nach Nutzungsverhalten stehen hier die Tarife MobileInternet Flat 14,4, MobileInternet Flat 21,6 und MobileInternet Flat 50,0 zur Wahl. Auch hier belohnt Vodafone seine Neukunden mit dauerhaft gesenkten Monatspreisen. Für MobileInternet Flat 14,4 sind das im Vergleich derzeit monatlich 34,99 Euro, für MobileInternet Flat 21,6 und MobileInternet Flat 50,0 entsprechend 44,99 Euro beziehungsweise 64,99 Euro im Monat.

 

Im Tarif MobileInternet Flat 14,4 sind ein unbegrenztes Datenvolumen im deutschen Vodafone-Netz sowie 7,5 Gigabyte Transfervolumen pro Monat mit bis zu 14,4 Mbit/s inbegriffen. Danach erfolgt eine Speed-Drosselung auf maximal 64 kbit/s. Auch die Tarife MobileInternet Flat 21,6 und MobileInternet Flat 50,0 verfügen über ein unbegrenztes Datenvolumen im deutschen Vodafone-Netz. Mit MobileInternet Flat 21,6 kann der Kunde zudem 10 Gigabyte pro Monat mit bis zu 21,6 Mbit/s surfen (danach mit maximal 64 kbit/s), bei MobileInternet Flat 50,0 entsprechend 20 Gigybyte pro Monat mit bis zu 50,0 Mbit/s (danach ebenfalls mit maximal 64 kbit/s).

 

Alle Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Zudem wird ein einmaliger Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro fällig. Als Hardware bietet der Vodafone LTE Anbieter den K5005 LTE USB-Stick an. (Preise Stand 29. März 2012)

Sicherlich hast du die Schlagzeilen gelesen, die sagen, dass nicht genug Sorge um die Gesundheit kann dein Risiko von zahllosen gesundheitlichen Schwierigkeiten erhöhen. Viele von uns wissen bereits über Zovirax, das ist ein antivirales Medikament. Typischerweise wird bei Menschen mit häufigen Ausbrüchen Zovirax verwendet, um die Anzahl der unangenehmen Probleme zu reduzieren. Es verlangsamt das Wachstum des Virus im Körper. Unbedingt am beliebtesten ist Kamagra. Wenn Sie mitbeteiligt sind kaufen kamagra 100mg, möchten Sie vielleicht über http://kamagra-de.biz/kamagra_oral_jelly.html zu studieren. Sehr wahrscheinlich kennt jeder Erwachsene wenigstens etwas kamagra oral jellykaufen kamagra oral jelly. Vergessen Sie nicht, nachdenken Sie nach kaufen kamagra 100mg. Eine allgemeine sexuelle Beschwerde bei Männern ist die erektile Dysfunktion. Allerdings können viele Probleme mit der sexuellen Gesundheit behandelt werden. Wenn Sie irgendwelche neuigkeiten verschreibungspflichtige Heilmittel wie Kamagra insinuieren, überprüfen Sie mit einem medizinischen Fachpersonal, dass sie sicher sind, mit Ihren anderen Medikamenten zu nehmen. Denken Sie daran, dass der Kauf erektiler Dysfunktion Medikamente aus einer unbekannten Firma kann gefährlich sein.