...

Viele Verbraucher nutzen schon heute eine Festnetz- und Internet-Flatrate, um zu einem attraktiven Festpreis günstig und ohne Zeit- und Volumenbeschränkung im Netz surfen, beziehungsweise ins deutsche Festnetz telefonieren zu können. Immer beliebter werden zudem Gesamtpakete wie das Telekom Entertain Premium Paket, welches sowohl eine Flatrate zum Surfen und Telefonieren als auch Fernsehen mit vielen Extraleistungen beinhaltetet.

 

Der Kunde kann neben einer Flatrate zum Surfen mit bis zu 16.000 kbit/s Download- und bis zu 1.024 kbit/s Uploadgeschwindigkeit auch einen VDSL-Anschluss hinzubuchen. Für die Festnetz-Flatrate empfiehlt sich ein IP basierter Anschluss, der einen herkömmlichen analogen oder ISDN-Anschluss ersetzt. Zur Telefon-Flatrate gehört außerdem ein kostenfreier Anrufbeantworter in Form einer SprachBox. Zum Gesamtpaket gehört ferner ein vorbildlicher Vor-Ort-Service, der eine Störungsbehebung innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Störungsmeldung bei der Telekom garantiert.

 

Das Telekom Entertain Premium Paket überzeugt darüber hinaus mit einem exzellenten Angebot aus dem Bereich TV. Dazu gehören etwa 70 TV-Sender und 10 Premium TV-Sender und eine persönliche Videothek mit über 15.000 Filmen, Serien und anderen Sendungen, die auf Knopfdruck angesehen werden können. Ferner hat der Kunde die Möglichkeit des zeitversetzten Fernsehens, mittels dessen er beispielsweise eine Sendung anhalten oder vorspulen kann.

 

Andere Highlights beim Telekom Entertain Premium sind der Programm Manager, mit dem die Aufnahmen von Sendungen auch per Handy App programmiert werden kann oder das Mediencenter „Meine Dienste“. Hier können beispielsweise am TV-Gerät E-Mails gelesen oder Musikdateien abgespielt werden. Selbstverständlich gehört auch ein HD-fähiger Festplattenrekorder mit 500 Gigabyte Speicherplatz zum Lieferumfang des Telekom Entertain Premium Paketes.