...

Neben den Paketen Entertain Sat, Entertainment Comfort und Entertainment Premium bietet die Telekom auch Entertain ohne Internet für ihre Kunden an. Im Gegensatz zu den anderen Paketen ist eine Internet- und Festnetzflatrate kein Bestandteil von Entertainment Pur. Daher sind sämtliche Dienste, die auf dem Internet basieren, wie zum Beispiel „Meine Dienste“ oder Internetradio bei Entertain ohne Internet nicht verfügbar.

 

Wer den vollen Umfang der Entertain Pakete der Telekom nutzen möchte, sollte daher auf Entertainment Comfort oder Entertainment Premium umsteigen. Um auch bei Entertain ohne Internet in einen Fernsehgenuss der Extraklasse zu kommen, empfiehlt es sich das Entertain Paket mit einem VDSL 25 oder VDSL 50 Anschluss zu bestellen. Nur so sind wirklich brillante und scharfe Bilder und ein toller Sound realisierbar. Zudem erlaubt VDSL 25 beziehungsweise 50, dass Sendungen in HD parallel abgespielt und aufgenommen werden können. VDSL 25 eignet sich dabei für ein TV-Gerät, VDSL 50 für mehrere Fernsehergeräte.

 

Um von Entertainment pur auf Entertain Comfort oder Entertain Premium zu wechseln, muss bei der Telekom lediglich ein entsprechender Antrag eingegangen sein. Neue Hardware oder Geräte sind nicht notwendig; auch andere Einstellungen müssen nicht vorgenommen werden. Benötigt der Kunde neben einem attraktiven Angebot aus dem Fernsehen zusätzlich auch Highspeed-Internet und eine Festnetzflatrate, so ist man mit Entertainment Comfort und Entertainment Premium bestens bedient. Wer jedoch lediglich Entertain ohne Internet benötigt, weil er seine Telefon- und Internetflatrate bereits von einem anderen Provider günstig bezieht, erhält mit diesem Paket ein attraktives TV-Produkt, das unter anderem auch den vollen Zugriff auf Videoload beinhaltet.