...

Heute soll es einmal um meinen günstigen DSL-Tarif gehen. Die Rede ist vom Telekom Call & Surf Comfort Plus Komplettpaket, das nicht nur eine Internet- und Festnetz-Flat für Dich bereithält, sondern bei dem Du auch von vielen zusätzlichen Extraleistungen profitierst. Falls Dich das Komplettpaket nun genauer interessiert, dann bist Du bei mir an der richtigen Stelle. Ich nutze diesen günstigen DSL-Tarif schon seit geraumer Zeit und kann ihn Dir ruhigen Gewissens sehr empfehlen.

 

Die monatliche Grundgebühr des Telekom Call & Surf Comfort Plus Komplettpakets richtet sich danach, für welchen Telefonanschluss Du Dich entscheidest. Bei einem IP-basierten oder herkömmlichen analogen Anschluss sind das 44,95 Euro im Monat. Bei einem ISDN-Anschluss werden monatlich 48,95 Euro fällig. Sparen kannst Du als Neukunde, wenn Du diesen günstigen DSL-Tarif online bestellst. Dann bekommst Du in den ersten 12 Monaten Deiner insgesamt zweijährigen Mindestvertragslaufzeit einen zehnprozentigen Rabatt auf die Grundgebühr. Zudem musst Du den einmaligen Bereitstellungspreis für Deinen neuen Telefonanschluss in Höhe von 69,95 Euro beachten. Der einmalige Bereitstellungspreis für den neuen DSL-Anschluss in Höhe von 99,95 Euro entfällt (bis zum 31.12.2012).

 

Als Kunde, der das Call & Surf Comfort Plus Komplettpaket bucht, kannst Du Dich auf eine Fülle an Inklusivleistungen freuen. Du bist mit bis zu 16 Mbit/s schnell im Netz unterwegs und kannst ohne Zeit- und Volumenbeschränkungen durch die Weiten des Internets surfen. Außerdem steht Dir eine HotSpot Flat, mit der Du auch unterwegs sorgenfrei surfen kannst, zur Verfügung. Für einen sicheren und komfortablen E-Mail-Verkehr sorgt das Mail & Cloud M Paket mit Spam- und Postfachvirenschutz und 15 GB Speicherplatz für Deine Mails sowie 50 GB Speicherplatz für Deine Dateien im Mediencenter. Das Mediencenter dient als Dein persönlicher Online-Speicher, wo Du Deine Fotos, Dokumente oder andere Dateien ablegen und von überall aus darauf zugreifen kannst. Zum Portfolio gehört ferner eine eigene Homepage mit Wunschadresse und mit bis zu fünf Seiten. Last, but not least stehen Dir auch eine spezielle Kinderschutz-Software und ein Sicherheitspaket für bis zu drei PCs zur Verfügung. (Preise und Angaben Stand 6. November 2012)