...

Für Verbraucher, die nicht auf superschnelle DSL-Geschwindigkeiten angewiesen sind, aber dennoch eine Internetflatrate und eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz nutzen wollen, empfiehlt sich der Tele2 Tarif für eine günstige DSL 6000 & Telefonflatrate. Das Paket Tele2 Komplett beinhaltet neben einer DSL-Flatrate mit bis zu 6.000 kBit/s auch eine Telefon-Flat ins komplette deutsche Festnetz. Der herkömmliche Festnetzanschluss bei der Telekom entfällt. Das Paket kostet im Monat 24,95 Euro und kann auf eine DSL-Geschwindigkeit von 16.000 kBit/s upgegradet werden. In diesem Fall fallen zusätzlich 5 Euro im Monat an.

 

Der Telefon-Anschluss verfügt dabei über die komfortablen Eigenschaften einer ISDN-Anlage mit drei Rufnummern und der Möglichkeit des Makelns, Anklopfens und der Telefonkonferenz. Als Hardware kommt die Tele2 Komplett-Box, ein WLAN Modem, zum Einsatz. Die Nutzung der Box kostet 3 Euro im Monat. Die günstige DSL 6000 & Telefonflatrate hat eine Mindestvertragslaufzeit 24 Monate und kann je nach Bedarf durch Zusatzoptionen ergänzt werden. Hier bietet sich beispielsweise die Mobil-Option mit günstigen Minutenpreisen ins Handynetz oder die Auslands-Option mit einer Flatrate in das Festnetz aller unter der Rubrik „International I“ zusammengefasster Länder an. Sinnvoll ist auch das Sicherheitspaket zu 3,95 Euro/Monat mit einer Lizenz für drei Computer und mit der Tele2 Sicherheitssoftware für den Schutz wichtiger privater Daten und Dateien.

 

Kunden, die die günstige DSL 6000 & Telefonflatrate nutzen, können zudem ihre E-Mails Tele2 verwalten. Inklusive sind bis zu fünf Mailadressen, die über den Tele2 Webmail Zugang immer und überall abgerufen werden können. (Preise Stand 16. März 2012)