...

Die Situation ist fast allen Internet-Usern bekannt: Man möchte etwas downloaden – der Vorgang scheint sich aber trotz schneller DSL-Verbindung endlos in die Länge zu ziehen. Die Ursache liegt oftmals in den Netzwerkeinstellungen, die in der Windows Systemsteuerung vorgenommen werden. Nicht alle PC-User kennen sich jedoch so gut aus, als dass sie diese Netzwerkeinstellungen selber per Hand optimieren können.

Abhilfe schafft hier das Tele2 Tuning-Tool für eine Tele2 DSL-Beschleunigung. Die kleine, 36 Kbyte umfassende exe-Datei steht den Kunden von Tele2 kostenlos zur Verfügung. Einfach downloaden und ausführen und schon werden sämtliche Windows Netzwerkeinstellungen optimiert. Mit dem Tuning Tool ist eine Tele2 DSL-Beschleunigung um bis zu 50% bei Downloads möglich und schneller im Internet surfen.

Das Tool eignet sich ideal für alle Tele2-Kunden, die einen DSL-Zugang von Tele2 nutzen. Hier stehen dem Verbraucher unterschiedliche Pakete zur Verfügung. Die Palette reicht dabei von DSL 6000 bis hin zu DSL 16000. Das Paket Surf 16.000 ist dabei für diejenigen Verbraucher interessant, die viel im Internet surfen und nur gelegentlich telefonieren. Für Vielsurfer und –telefonierer hingegen ist der Tarif Komplett 16.000 ideal, da er neben einer Surf-Flat auch eine Flatrate ins komplette deutsche Festnetz beinhaltet. Kunden, die die günstigen DSL- und Telefonflatrates bei Tele2 gebucht haben, können ferner auch ihre E-Mails bei Tele2 verwalten. Hier stehen bis zu fünf Mailadressen zur Verfügung, auf die via Webmail jederzeit und an jedem Ort zugegriffen werden kann.