...

Ab 3. Juli 2012 wirbt Alice mit satten Rabatten und Startguthaben um Neukunden. Dabei können sich sowohl Verbraucher, die sich für einen Vertrag mit Laufzeit als auch Anwender, die sich für einen Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit entscheiden, über attraktive Sonderboni freuen.

 

Wer bei Alice einen DSL-Vertrag mit Mindestlaufzeit bucht, bekommt ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Damit ist der einmalige Anschlusspreis von 49,99 Euro quasi geschenkt. In allen DSL-Tarifen von Alice ist zudem ein kostenloser WLAN-Router enthalten.

 

Auch für Kunden mit Tarifen ohne Laufzeit gibt es ab dem 3. Juli 2012 einen Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Der Tarif Alice S kostet, sowohl mit als auch ohne Vertragsbindung, ab 14,99 Euro im Monat. Der Tarif Alice M, der neben einer Internetflatrate auch eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz sowie 100 Freiminuten in alle Netze enthält, kann ab 19,99 Euro im Monat gebucht werden. Ab 24,99 Euro im Monat bekommt man den Tarif Alice L, der mit mehreren Rufnummern und ISDN-Funktionalitäten für die Telefonie punktet.

 

Zudem ist der Bereitstellungspreis der WLAN HomeBox gesunken. Diese ist nunmehr bei o2/Alice für günstige 19,99 Euro, statt für 49,99 Euro zu haben. Wer außerdem sowohl Festnetz- als auch Mobilfunkprodukt bei o2 unter Vertrag hat, spart monatlich zehn Euro. (Preise und Angaben Stand 3. juli 2012)