...

LTE (Long Term Evolution) als Weiterentwicklung der Mobilfunkstandards UMTS und HSPA ist auch bei O2 verfügbar. Wer LTE alternativ zu einem DSL-Anschluss benutzen möchte oder muss, dem steht beim O2 LTE Anbieter das Paket O2 LTE für zuhause zur Verfügung.

Das Paket O2 LTE für zuhause bietet bis zu 7 MBit/s Surf-Geschwindigkeit und 10 Gigabyte Inklusivvolumen. Ist das Inklusivvolumen überschritten, wird auch bei O2 die maximale Übertragungsrate auf 384 kbit/s bis zum Monatsende gedrosselt. Wer neben einer Internetflatrate auch gern einen Telefonanschluss haben möchte, geht bei O2 allerdings leer aus. Diese Kombipakete finden sich derzeit nur bei Vodafone oder der Deutschen Telekom.

 

Der O2 LTE Anbieter kann vor allem mit seinem günstigen Preis überzeugen. Die monatliche Grundgebühr beträgt im ersten Vertragsjahr nur 14,90 Euro im Monat. Danach werden monatlich 39,90 Euro fällig. Zudem muss ein einmaliger Anschlusspreis in Höhe von 49,90 Euro entrichtet werden. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Als benötigte Hardware kommt der O2 LTE WLAN-Router (Huawei LTE Router B390) zum Einsatz, der für 49,90 Euro erworben werden kann.

 

Darüber hinaus hat O2 einen speziellen Tarif für Geschäftskunden im Angebot. O2 Business LTE für Unternehmen kostet eine monatliche Grundgebühr von 17,50 Euro (im ersten Vertragsjahr). Danach werden 35,00 Euro im Monat fällig. Auch hier ist natürlich eine Internet-Flatrate mit Surf-Geschwindigkeit bis zu 7,2 Mbit/s inklusive. Inbegriffen ist zudem ein Inklusivvolumen von 12 Gigabyte. Ab 12 Gigabyte wird die Übertragungsrate auf maximale 384 kbit/s bis zum Monatsende gedrosselt. Die Mindestvertragslaufzeit ist 24 Monate. Als einmaliger Anschlusspreis sind 21,50 Euro zu entrichten. Im Gegensatz zum Paket O2 LTE für zuhause ist beim Business-Tarif der O2 Business LTE-Router mit WLAN inklusive. Ein Gewerbenachweis muss erbracht werden.

 

In puncto mobiles Internet via LTE gibt es aktuell bei O2 noch keine Angebote. Da O2 jedoch ständig in den Ausbau und in die Verfügbarkeit von LTE investiert, kann man sicher davon ausgehen, dass das Surfen mit dem Smartphone oder am Laptop schon bald auch mit dem O2 LTE Anbieter möglich sein wird. (Preise Stand 29. März 2012)