...

Neben DSL- und Festnetzanschlüssen bietet O2 zahlreiche Zusatzdienste an. Dazu gehört zum Beispiel Alice TV und ein breites Repertoire an O2 Digital- TV & Sendern. Alice TV gibt es als Alice TV Basic und Alice TV Premium. Bei beiden Paketen kann der Kunde bis zu 65 Fernsehsendern in HD-Qualität schauen. Alice TV Basic (Vergleich hierzu Telekom Entertain mit 70 Programmen), bei dem ein gratis HD Media Receiver inbegriffen ist, kostet im Monat günstige 7,90 Euro. Alice TV Premium, das zeitversetztes Fernsehen und somit individuelle Sendezeiten ermöglicht, wird mit einem kostenlosen HD Media Recorder ausgeliefert und schlägt mit monatlich 11,90 Euro zu Buche.

Das umfangreiche Repertoire an O2 Digital- TV & Sendern besteht aus vielen bekannten Fernsehsendern. So wird beispielsweise ARD, ZDF, RTL oder arte in HD ausgestrahlt. Verfügbar sind außerdem viele öffentlich-rechtliche Sender, wie die dritten Programme der ARD, aber auch 3sat, KIKA oder zdf.kultur. Natürlich muss der Kunde auch nicht auf die privaten TV-Sender verzichten. Hier werden zum Beispiel SuperRTL, SAT.1, VOX oder Spartensender wie bibel.tv oder Sixx ausgestrahlt. Auch für Homeshopping-Fans ist mit QVC oder HSE 24 bestens gesorgt. Freunde von Sportübertragungen im Fernsehen kommen mit Eurosport auf ihre Kosten. Wer gern fremdsprachige TV-Sender schaut, dem stehen außerdem die Programme von CNN, CNBC oder TV5Monde zur Auswahl.

O2 (Alice Home) Digital- TV & Sender umfasst ferner ein großes Angebot an Radiosendern. Der Kunde kann über 60 Kanäle hören. Zum Repertoire gehören viele öffentlich-rechtliche Radiosender wie beispielsweise Radio Eins, 1Live oder Inforadio.

Wer als echter TV- und Radiofan dann immer noch nicht ausreichend bedient ist, hat die Möglichkeit diverse PayTV-Sender hinzubuchen. Hier werden die Pakete Big Entertainment, MTV Tune-Inn und Türk Premium angeboten. (Preise Stand 22. März 2012)