...


Wer im Großraum München und in anderen bayerischen Ballungszentren auf der Suche nach einem attraktiven Kombipaket, bestehend aus einer Internet- und Festnetzflatrate ist, wird auch beim lokalen Anbieter M-net fündig. Der Netzbetreiber M-net bietet für Privat- wie Geschäftskunden Telefonie, Online- und Datendienste an und verfügt zudem über das eigene Mobilfunkprodukt Maxi Mobil. Mit dem Kombipaket Surf&Fon-Flat 50 erhält der Kunde einen günstigen und schnellen Internetanschluss inklusive Flatrate. Dabei sind beim Download Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s und beim Upload von bis zu 5 Mbit/s möglich. Neben schnellem und unbegrenztem Surfvergnügen profitiert der Verbraucher außerdem von einem Telefonanschluss inklusive einer Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz. Optional kann der Kunde auch einen Komfort-Anschluss für die Telefonie hinzubuchen.

 

Dieser kostet 4,90 Euro im Monat und beinhaltet zwei Telefonleitungen und bis zu zehn Rufnummern sowie Funktionen wie Anklopfen, 3er-Konferenz, Rückfrage und Makeln. Ebenfalls optional ist das von M-net angebotene Sicherheitspaket für den Computer, das vor Viren und anderen Angriffen auf den PC schützt. Das Sicherheitspaket kostet 2,90 Euro im Monat, wobei die ersten drei Monate bei Vertragsabschluss gratis sind. Für die Dauer des Vertrages überlässt M-net seinen Kunden die benötigte Hardware kostenlos. Beim Tarif Surf&Fon-Flat 50 ist das die HomeBox. Wer sich zusätzlich für einen Komfort-Anschluss entscheidet, bekommt die HomeBox Komfort gratis zur Verfügung gestellt.

 

M-Net München, mir ist nicht bekannt, dass der Anbieter auch Entertain anbietet. Der Kombitarif M-net Surf&Fon-Flat 50 kostet in den ersten sechs Vertragsmonaten 24,90 Euro im Monat, danach monatlich 34,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Aktuell entfällt der Einrichtungspreis. Neukunden profitieren somit bei Vertragsabschluss von einer einmaligen Ersparnis von 69,90 Euro. (Preise Stand 25. April 2012)