...


Der lokale Netzbetreiber M-net hat für Privatkunden drei Kombitarife im Angebot, die sowohl eine Flatrate für das Internet als auch für Telefongespräche ins Festnetz beinhalten. Neben Surf&Fon-Flat 18 und Surf&Fon-Flat 50 kann man bei M-net auch ein echtes Premium-Paket für Telefonie und Internet buchen. Das Premium-Paket für Privatkunden heißt M-net Surf&Fon-Flat 100 und punktet vor allem mit einem rasanten Internetspeed. Der Internetanschluss ermöglicht Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s und einen Upload-Speed von bis zu 10 Mbit/s. Selbstverständlich gehört eine Surf-Flatrate zum Tarif, ebenso wie ein Telefonanschluss inklusive Flatrate für Telefonate ins deutsche Festnetz.

 

Der M-net Surf&Fon-Flat 100 Tarif ist an eine 24monatige Mindestvertragslaufzeit gebunden. Aktuell profitieren Neukunden von einem Einrichtungspreis von 0 Euro statt einmalig 69,90 Euro. Für den Kombitarif entstehen monatliche Kosten in Höhe von 29,90 Euro (in den ersten sechs Vertragsmonaten); danach werden 39,90 Euro im Monat fällig. Die notwendige Hardware in Form einer HomBox stellt M-net seinen Kunden während der zweijährigen Vertragszeit gratis zur Nutzung zur Verfügung. Für den Versand der Hardware fallen Kosten in Höhe von 9,90 Euro an.

 

Je nach Nutzungsverhalten bieten sich diverse Zusatzoptionen an. Hier hat M-net vor allem für Vieltelefonierer attraktive Tarife im Portfolio. Mit der International-Flat M für 3,90 Euro im Monat können Kunden in die Festnetze von Belgien, Italien, Dänemark, Frankreich, Irland, Kanada, Griechenland, Niederlande, Großbritannien, Portugal, Polen, Schweiz, Tschechische Republik, Österreich, Spanien und den USA telefonieren. Noch umfangreicher gestaltet sich die International-Flat L für 13,90 Euro pro Monat, mit der man ins Festnetz von weltweit 43 Ländern telefonieren kann. Für Verbraucher, die wiederum regelmäßig ins deutsche Mobilfunknetz telefonieren, kommt der Tarif TopMobil infrage. Für monatlich 2,90 Euro fallen hier bei Telefonaten in sämtliche deutschen Mobilfunknetze 14,90 Cent per Minute an. Eine weitere attraktive Zusatzoption ist das M-net Sicherheitspaket. Für 2,90 Euro im Monat bietet das Paket unter anderem Schutz vor Viren und anderer Schadstoffsoftware sowie vor Hackern und Spam. (Preise Stand 27. April 2012)

Sicherlich hast du die Schlagzeilen gelesen, die sagen, dass nicht genug Sorge um die Gesundheit kann dein Risiko von zahllosen gesundheitlichen Schwierigkeiten erhöhen. Viele von uns wissen bereits über Zovirax, das ist ein antivirales Medikament. Typischerweise wird bei Menschen mit häufigen Ausbrüchen Zovirax verwendet, um die Anzahl der unangenehmen Probleme zu reduzieren. Es verlangsamt das Wachstum des Virus im Körper. Unbedingt am beliebtesten ist Kamagra. Wenn Sie interessiert sind kaufen kamagra 100mg, möchten Sie möglicherweise über http://kamagra-de.biz/kamagra_oral_jelly.html zu studieren. Sehr vermutlich kennt jeder Erwachsene wenigstens etwas kamagra oral jellykaufen kamagra oral jelly. Vergessen Sie nicht, denken Sie nach kaufen kamagra 100mg. Eine allgemeine sexuelle Beschwerde bei Männern ist die erektile Funktionsstörung. Allerdings können viele Probleme mit der sexuellen Gesundheit behandelt werden. Wenn Sie irgendwelche neuigkeiten verschreibungspflichtige Heilmittel wie Kamagra bestellen, überprüfen Sie mit einem medizinischen Fachpersonal, dass sie sicher sind, mit Ihren anderen Medikamenten zu nehmen. Denken Sie daran, dass der Kauf erektiler Dysfunktion Medikamente aus einer unbekannten Firma kann gefährlich sein.