...

Die Fachzeitschrift Connect hat beim alljährlich stattfindenden Test über die Netzqualität die Deutsche Telekom als Sieger gekürt. So kann die Telekom auch für das Jahr 2012 seine Rolle als Spitzenreiter verteidigen und sogar weiter ausbauen!

 

Der Konzern mit Sitz in Bonn ist laut diesem Test den anderen Anbietern in Sachen Telefonieren weit voraus. Übrigens kommt nicht nur die Zeitschrift Connect zu diesem Ergebnis, auch beim Test der „Chip Online“  belegte die Deutsche Telekom den ersten Platz und das sogar zum dritten Mal! Hut ab vor dieser Leistung bei der Sprachqualität und der Zuverlässigkeit beim Telefonieren im Festnetz und im Mobilfunknetz!

 

Natürlich wurde nicht nur die Qualität in der Sparte Telefonieren getestet. Auch die Datenübertragung via Internet gehörte zu den Gebieten, in denen sich die Deutsche Telekom mit ihrer Konkurrenz messen musste. Hier wurde explizit auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit getestet. Und die Telekom liegt in beiden Bereichen weit vorne.

Die Investitionen des Konzerns im Bereich der LTE-Technik machen diese hervorragenden Ergebnisse erst möglich. Denn endlich werden nicht nur die Großstädte an dieses Netz angeschlossen, sondern auch die ländlichen Gebiete mit dieser fortschrittlichen Technologie bedacht. Ich begrüße diesen flächendeckenden Ausbau sehr, denn nicht nur Großstädter möchten mit dem Datenturbo ins World Wide Web gehen. Und auch für die zahlreichen Unternehmen, die ihre Standorte auf der „grünen Wiese“ besitzen, ist ein Ausbau der schnellen Netzleitungen in den ländlichen Bereichen ein Muss für den geschäftlichen Erfolg. Sehr positiv zu bewerten ist ebenfalls der Ausbau des UMTS-Netzes mit dem HD-Voice-Standard.

Weiter so, Deutsche Telekom!