...

Der von E-Plus im April 2012 gestellte Antrag auf flexible Nutzung der 1800-MHz-Frequenzen, wurde nun von der Bundesnetzagentur genehmigt. Demnach darf der drittgrößte Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland diese Frequenzen unter anderem auch für LTE benutzen. Schon seit Mai vergangenen Jahres darf E-Plus die 900-MHz-Frequenzen flexibel verwenden. Der Mobilfunknetzbetreiber kann beispielsweise mobile Datendienste über HSPA+ und UMTS anbieten. Aktuell ist jedoch nichts darüber bekannt, in welcher Form E-Plus LTE kommerziell vertreiben möchte. Bisher laufen Feldversuche, bei denen der Provider den neuen Mobilfunkstandard in den Frequenzbereichen 1800 MHz, 2100 MHz und 2600 MHz testet.

 

Noch hält sich E-Plus also mit dem Ausbau des eigenen LTE-Netzes zurück und geht damit einen anderen Weg als beispielsweise die Deutsche Telekom oder Vodafone, die derzeit maßgeblich in den LTE-Ausbau investieren. Mit dem neuen Mobilfunkstandard sind theoretisch Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s möglich, die in der Praxis jedoch derzeit noch kaum erreicht werden. E-Plus setzt daher verstärkt auf den Ausbau seiner bestehenden Infrastruktur, um möglichst vielen Anwendern ein mobiles Breitband zur Verfügung zu stellen. Der Mobilfunknetzbetreiber geht diesbezüglich davon aus, dass auch niedrigere Geschwindigkeiten von ein bis zwei Mbit/s dem normalen Smartphone-User ausreichen, um „alle regelmäßig genutzten Smartphone-Anwendungen in vollem Umfang und in hoher Qualität“ zu nutzen. (Angaben und Preise Stand 8.7.2012)

Sicherlich hast du die Schlagzeilen gelesen, die sagen, dass nicht genug Sorge um die Gesundheit kann dein Risiko von zahllosen gesundheitlichen Schwierigkeiten erhöhen. Viele von uns kennen bereits über Zovirax, das ist ein antivirales Medikament. Typischerweise wird bei Menschen mit häufigen Ausbrüchen Zovirax verwendet, um die Anzahl der unangenehmen Probleme zu reduzieren. Es verlangsamt das Wachstum des Virus im Körper. Unbedingt am beliebtesten ist Kamagra. Wenn Sie interessiert sind kaufen kamagra 100mg, möchten Sie etwa über http://kamagra-de.biz/kamagra_oral_jelly.html zu studieren. Sehr wahrscheinlich kennt jeder Erwachsene wenigstens etwas kamagra oral jellykaufen kamagra oral jelly. Vergessen Sie nicht, denken Sie nach kaufen kamagra 100mg. Eine allgemeine sexuelle Beschwerde bei Männern ist die erektile Dysfunktion. Allerdings vermögen viele Probleme mit der sexuellen Wohlbefinden behandelt beginnen. Wenn Sie irgendwelche neuigkeiten verschreibungspflichtige Heilmittel wie Kamagra anliefern, überprüfen Sie mit einem medizinischen Fachpersonal, dass sie sicher sind, mit Ihren anderen Medikamenten zu nehmen. Denken Sie daran, dass der Kauf erektiler Dysfunktion Medikamente aus einer unbekannten Firma kann gefährlich sein.