...

Bestimmt hast du Dich auch schon einmal gefragt, wie schnell Dein DSL-Anschluss wirklich ist. In der Regel hantieren die verschiedenen Provider ja mit Maximal- oder „bis zu- Angaben“, die die theoretisch zur Verfügung gestellte Bandbreite beschreiben. Auskunft, wie schnell Dein DSL-Anschluss in der Praxis tatsächlich ist, gibt Dir ein DSL Speedtest. Diesen Speedtest kannst Du ganz unkompliziert, schnell und bequem im Internet durchführen. Du findest hierfür zahlreiche Portale im Netz, auf denen Du die DSL-Geschwindigkeit Deines Anschlusses messen kannst. Ein DSL Speedtest ist kostenlos und unverbindlich und misst neben der Download- und Upload-Geschwindigkeit, auch Ping ((Datenübertragung) und die maximale Anzahl an Verbindungen.

 

Eine DSL-Geschwindigkeitsmessung ist immer eine Momentaufnahme. Daher ist es wichtig, dass Du so viele Störfaktoren wie möglich bei einem Speedtest vermeidest. Dazu gehört unter anderem, dass Du während des Tests alle anderen Anwendungen auf dem Rechner schließt. Außerdem solltest Du sicherstellen, dass kein weiterer User neben Dir im Internet aktiv ist. Den Speedtest solltest du zudem nicht im WLAN-Betrieb, sondern im LAN-Betrieb durchführen. Das heißt, Dein PC sollte per Kabel mit dem Internet verbunden sein.

 

Die eigentliche Durchführung der DSL-Geschwindigkeitsmessung ist dann kinderleicht. Du musst hierfür in die dafür vorgesehenen Felder der Eingabemaske die entsprechenden Daten eingeben. Das sind neben der Anschlussart (DSL, Kabel, UMTS, GPRS, ISDN oder LTE) auch Dein Anbieter, Deine Postleitzahl und der Anschlusstyp. Danach drückst Du den Button „Messung starten“ und binnen weniger Sekunden erhältst Du das Testergebnis. Wie bei der Anschlussart ersichtlich, kannst Du den Speedtest nicht nur für einen DSL-Anschluss, sondern beispielsweise auch für Internetanbindungen via Kabel, UMTS oder LTE durchführen.

Sicherlich hast du die Schlagzeilen gelesen, die sagen, dass nicht genug Sorge um die Gesundheit kann dein Risiko von zahllosen gesundheitlichen Schwierigkeiten erhöhen. Viele von uns mitwissen bereits über Zovirax, das ist ein antivirales Medikament. Typischerweise wird bei Menschen mit häufigen Ausbrüchen Zovirax verwendet, um die Anzahl der unangenehmen Probleme zu reduzieren. Es verlangsamt das Wachstum des Virus im Körper. Unbedingt am beliebtesten ist Kamagra. Wenn Sie interessiert sind kaufen kamagra 100mg, möchten Sie etwa über http://kamagra-de.biz/kamagra_oral_jelly.html zu studieren. Sehr wahrscheinlich kennt jeder Erwachsene wenigstens etwas kamagra oral jellykaufen kamagra oral jelly. Vergessen Sie nicht, denken Sie nach kaufen kamagra 100mg. Eine allgemeine sexuelle Anzeige bei Männern ist die erektile Funktionsstörung. Allerdings können viele Probleme mit der sexuellen Gesundheit behandelt anfangen. Wenn Sie irgendwelche verschreibungspflichtige Heilmittel wie Kamagra bestellen, überprüfen Sie mit einem medizinischen Fachpersonal, dass sie sicher sind, mit Ihren anderen Medikamenten zu nehmen. Denken Sie daran, dass der Kauf erektiler Dysfunktion Medikamente aus einer unbekannten Firma kann gefährlich sein.