...

Kunden aus dem Business sind wichtige Abnehmer für die Leistungen der Telekom. Deshalb bietet ihnen das Unternehmen Pakete aus allen Produktsparten an, die speziell auf Geschäftskunden zugeschnitten sind.

 

Die Business-Kunden stehen bei der Deutschen Telekom in der ersten Reihe

 

Zu den Vergünstigungen für Geschäftskunden gehört der spezielle Kundendienst. Die Deutsche Telekom garantiert diesen Kunden einen Service, der rund um die Uhr verfügbar ist. Und auch die individuelle Beratung und der Entstörungsdienst innerhalb von 8 Stunden zählen zu den primären Vorteilen für Geschäftskunden. Doch ich muss sagen, dass sich die Techniker im Falle einer Störung bei den Privatkunden der Telekom auch sehr schnell um das Anliegen kümmern. Dieser Service gilt also nicht nur für den geschäftlichen Kunden.

 

Telefon und DSL als Universalanschluss zum Festpreis

 

Schon ab einem Betrag von 54,90 Euro im Monat richtet die Deutsche Telekom ihren Geschäftskunden einen DSL 6000, beziehungsweise DSL 16000 Anschluss ein. Dazu gehören drei Rufnummern und zwei Leitungen. Für Anrufe ins deutsche Festnetz gilt eine Flatrate und auch die DSL Flatrate ist ohne Limit. Eine weitere, darin integrierte Flatrate betrifft die Anrufe in die Festnetze von 18 Ländern!

Dieses umfangreiche Paket trägt die Bezeichnung „Telekom Business Complete“. Die Variante mit DSL 6000 ist für den Basispreis von 54,90 Euro zu haben. Und nur für 5 Euro zusätzlich im Monat wird der Anschluss mit sagenhaften DSL 16000 erweitert.

Ich finde, diese preiswerte Kombination aus Festnetz und DSL ist nur zu empfehlen. Damit kann auch der Klein- und Mittelstand zum günstigen Preis per Flatrate und schnell ins Netz.  (Preise und Angaben Stand 12.02.2013)