...

Mit der Congstar Surf Flat 3000 erhält der Handynutzer auch für unterwegs die besten Voraussetzungen für mobiles Internet. Egal, ob mit einem Smartphone, einem Netbook, Laptop oder Tablet-PC – wer ständig im Internet unterwegs sein muss oder will, für den ist die Congstar Surf Flat 3000 garantiert die richtige Entscheidung.

 

Für grenzenloses Power-Surfen sorgt dabei eine Daten-Flat und der HSDPA-Speed mit maximal 7,2 Mbit/s und bis 3 Gigabyte pro Monat Trafficvolumen. Neben der Daten-Flat und bester D-Netz-Qualität überzeugt der Tarif auch mit einer hohen Flexibilität für den Kunden. Vorbei die Zeit, in der man sich jahrelang an einen Provider binden musste, um günstige Konditionen in Anspruch nehmen zu können. Auch der Tarif Congstar Surf Flat 3000 ist ohne eine Mindestvertragslaufzeit wählbar. Wer sich jedoch für eine 24monatige Laufzeit entscheidet, muss keinen Bereitstellungspreis zahlen. Ohne Vertragslaufzeit fallen für die Bereitstellung Kosten in Höhe von 25 Euro an. Dafür ist der Vertrag jedoch monatlich kündbar. Auch bei den Tarifoptionen bleibt der Kunde völlig flexibel. Je nach Bedarf kann er diese jeden Monat flexibel hinzu- oder abbuchen.

 

Beim Congstar Surf Flat 3000 Tarif profitiert der Kunde aber auch von günstigen Minutenpreisen für Telefonate und SMS beziehungsweise MMS. Für Gespräche in alle deutschen Netze fallen 9 Cent pro Minute an; Gespräche ins europäische Festnetz kosten 21 Cent pro Minute. Eine SMS in alle Netze schlägt mit 9 Cent zu Buche, während eine MMS 39 Cent kostet.

 

Die Congstar Surf Flat 3000 kostet 19,99 Euro pro Monat und kann mit passenden Zusatztarifen ergänzt werden. Für SMS-Fans bietet sich hier die congstar SMS Flat Option zu 9,90 Euro/Monat an. Vieltelefonierer sollten die congstar 100 Minuten Option (100 Minuten in alle deutschen Netze telefonieren) zu aktuell 6,90 Euro/Monat oder die congstar Festnetz Flat Option zu 9,90 Euro/Monat in Betracht ziehen. (Preise Stand 16. März 2012)