...

Mit den Surf-Flats von Congstar hat die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Telekom auch attraktive Mobilfunktarife mit Internet-Flatrates im Angebot. Gerade für Smartphone- oder Tabletnutzer, die auch unterwegs immer auf dem Laufenden sein wollen, aus beruflichen oder privaten Gründen E-Mails checken, Tageszeitungen online lesen oder Termine koordinieren müssen, empfiehlt sich der Tarif Congstar Surf Flat 1000.

 

Mit der Congstar Surf Flat 1000 profitiert der Kunde von günstigen Preisen für Telefongespräche oder SMS und einem endlosen, mobilen Surfvergnügen zu einem günstigen Festpreis. Die Daten-Flat beinhaltet dabei einen HSDPA-Speed mit maximal 7,2 Mbit/s mit einem Datenvolumen von bis 1 Gigabyte im Monat. Neben bester D-Netz-Qualität garantiert Congstar seinen Kunden ferner eine kostenlose Handynummernmitnahme und die Möglichkeit, Tarifoptionen jeden Monat flexibel ab- oder zuzubuchen. Je nach Erfordernis oder Anspruch können hier beispielsweise die Tarife congstar SMS Flat Option sowie congstar Festnetz Flat Option zu je 9,90 Euro im Monat oder congstar 100 Minuten Option (100 Freiminuten in alle deutschen Netze) für 6,90 Euro im Monat gewählt werden.

 

Der Tarif Congstar Surf Flat 1000 ist mit und ohne eine Mindestvertragslaufzeit buchbar. Wer sich für eine Vertragslaufzeit von zwei Jahren entscheidet, spart den einmaligen Bereitstellungspreis von 25 Euro. Für Telefongespräche ins deutsche Festnetz oder SMS in alle Netze werden 9 Cent pro Minute beziehungsweise pro SMS fällig. Beim MMS-Versand in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie ins Internet entstehen Kosten in Höhe von 39 Cent/MMS (Congstar komplett Paket). Der Tarif Congstar Surf Flat 1000 kostet aktuell 12,99 Euro/Monat, wobei der erste Monat für Neukunden gratis ist. (Preise Stand 14. März 2012)