...

Congstar hat für preisbewusste Kunden mit seinen Kombitarifen congstar komplett 1 und congstar komplett 2 zwei attraktive Pakete im Angebot. Günstige Preise und hohe Flexibilität erklären unter anderem den anhaltenden Erfolg von Congstar, einer hundertprozentige Tochtergesellschaft der Telekom. Wer zusätzlich zu einer DSL-Flatrate und einer Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz einen günstigen Tarif für Gespräche ins Ausland sucht, ist bei Congstar ebenfalls an der richtigen Adresse.

Hier hat der Provider zum einen die Congstar International Flatrate 1 für 3,99 Euro pro Monat im Angebot. Diese Flatrate gilt für Festnetz-Telefonate ins benachbarte europäische Ausland sowie nach USA, Kanada und Australien. Inklusive sind sogar Gespräche ins Mobilfunknetz von USA und Kanada. Noch umfassender ist die Congstar International Flatrate 2. Für 14,99 Euro pro Monat kann der Kunde in die Festnetze von Ländern in Osteuropa, Skandinavien, Asien oder Südamerika oder telefonieren. Konkret gilt die Congstar International Flatrate 2 für Festnetz-Telefonate nach Argentinien, Australien, Brasilien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Georgien, Hongkong, Irland, Island, Israel, Japan, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Monaco, Neuseeland, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vatikan und China.

Die Congstar International Flatrate 1 wie auch die Congstar International Flatrate 2 sind als Zusatztarife zum congstar komplett 2-Paket buchbar. Sie sind für diejenigen Kunden zu empfehlen, die neben einer Internet- und Telefonflatrate ins deutsche Festnetz auch von einem weltweiten Telefonvergnügen zu einem günstigen Festpreis profitieren wollen. (Preise Stand 14. März 2012)